Bauherr

Leistungsphasen

Fertigstellung
Fotos
Stadt Leinfelden-Echterdingen

1-9

2019

2-box architekten
Das Sternkinderhaus wurde um vier Kleinkindgruppen und eine neue Küche in einem zweigeschossigen Baukörper westlich des Bestandes erweitert. Das eingeschossige Foyer bildet das Bindeglied zwischen Alt- und Neubau und bietet beiden Baukörpern einen neuen barrierefreien Zugang. In jedem Geschoss befinden sich je zwei Gruppen- und Schlafräume und ein gemeinsamer Wickelraum. Südlich davon ist im OG das Kinderrestaurant und im EG der Wirtschaftsbereich und die Technik angeordnet. Gründung, Bodenplatte, Decke über OG und aussteifende Wandteile sind aus Ortbeton erstellt. Fassaden, Dach und tragende Wände im OG wurden in Holzständerbauweise aus-geführt. Der Innenausbau erfolgte in Fichte Dreischicht-Platten, die Fassadenverkleidung ist eine hinterlüftete, vertikale Holzverschalung aus witterungsbeständigem Thermoholz.

zurück Erweiterung Sternkinderhaus Leinfelden-Echterdingen