Bauherr
Fertigstellung
Leistungsphasen
Privat
2001
1-4, Leitdetails
Generationenwohnhaus am Kellersee bei Eutin. Die Anordnung der beiden Baukörper mit dem gemeinsamen Freibereich nach Süden zum See und dem im Zentrum liegenden Eingangsbereich unterstreicht zum einen das Konzept des Generationen übergreifenden gemeinsamen Wohnens, zum anderen fügt es das Ensemble harmonisch in die vorhandene ländliche Typologie ein. Das Sockelgeschoss wurde in Stahlbeton ausgeführt, 1. und 2. Obergeschoss wurden in Holzrahmenbauweise erstellt. Durch eine große Vorfertigungstiefe konnte die Bauzeit auf wenige Monate begrenzt werden.

zurück Haus an der Aue, Eutin